Parallele und verteilte Programmierung

 

Springer Verlag

2000. XII, 563 S., 165 Abb.
ISBN: 3-540-66009-7

Authoren:

Rauber, T. Universität Bayreuth
Rünger, G. Technische Universität Chemnitz

geschrieben für:

Studierende und Dozenten, Wissenschaftler / Forscher, Institute / Bibliotheken

Parallel Programming

Buchkategorie: Springer Lehrbuch

Schlagworte:

Parallelrechner, Parallele Programmierung, Verteilte Programmierung, Programmiersprachen, Programmbibliotheken, Wissenschaftliches Rechnen

Fachgebiete:

Programmiertechniken; Programmiersprachen, Compiler, Interpreter; Organisation und Kommunikation von Rechnersystemen

Das Buch behandelt die praktischen Aspekte paralleler und verteilter Programmierung und stellt die zugrundeliegenden Konzepte in angemessener Tiefe dar. Wesentlich ist dabei das Zusammenspiel der parallelen Eigenschaften des jeweiligen Anwendungsproblems, der Programmierumgebung und der Architektur des Parallelrechners. Dementsprechend werden in den einzelnen Kapiteln die unterschiedlichen Typen von Parallelrechnern und parallelen Plattformen betrachtet, ein Überblick über parallele Programmierumgebungen gegeben und Charakteristika wichtiger Anwendungsalgorithmen beschrieben. Breiten Raum nehmen die Darstellung und der Vergleich portabler Programmierplattformen wie PVM und MPI ein. Das Buch enthält insbesondere einen genauen Effizienzvergleich dieser Plattformen für viele aktuelle Parallelrechner und diskutiert die Anwendung auf Probleme, die für die Praxis der Natur- und Ingenieurwissenschaften sowie des Wissenschaftlichen Rechnens relevant sind.

Das Buch ist für Anfänger und fortgeschrittene Programmierer geeignet.

Universität Bayreuth -